Kreuzerhöhung

14. September – Fest (F)

In Jerusalem zeigte man schon im 5. Jh. am Tag nach dem Weihefest der Auferstehungskirche (13. September 335) dem Volk das Kreuzesholz. Daraus entstand das heutige Fest, das in allen östlichen Kirchen feierlich begangen wird und im 7. Jh. auch im Westen Eingang fand.

Lesejahr

Heute ist Montag, der 20.11.2017

Wir befinden uns im Lesejahr B II

Die nächsten Festtage

Postkarte mit Schokoladentaler zum St. Martin

Das Kirchenjahr - Superposter