Mariä Geburt

Fest (F)

Ende des 5. Jahrhunderts entwickelte sich, aus dem Weihefest der Kirche der Gottesmutter "wo sie geboren ist" entstanden, das Fest Mariä Geburt, In Nativitate B.M.V., am 8. September. Im 7. Jahrhundert war dieses Fest, auch Kleiner Frauentag genannt, in der Ost- und Westkirche in Übung. Dieses Fest der Geburt Mariens, heute Fest Mariä Geburt, bestimmte auch den Termin des jüngeren Festes der Empfängnis Mariens neun Monate zuvor: den 8. Dezember.

Lesejahr

Heute ist Donnerstag, der 27.07.2017

Wir befinden uns im Lesejahr A I

Die nächsten Festtage

Das Kirchenjahr - Superposter